Archiv für den Monat: Juli 2004

Netter Disclaimer

Mosaikum 1.0 – Aus dem Fluss der Belanglosigkeit: „Mit einer Erfindung vom Mai 1941 hat Konrad Zuse gezeigt, dass ein Rechner aus einer Ansammlung von Transistoren bestehen kann. Diese Webseite wird auf ihrem Bildschirm so angezeigt, weil einige Transistoren in Ihrem Rechner eine bestimmte Stellung einnehmen. Wenn Sie mit dem, was Sie gerade auf Ihrem Bildschirm erkennen, ein Problem haben, wenden Sie sich an die Transistoren in Ihrem Rechner. Falls Ihnen die Kontrolle über die Tranistoren in Ihrem Rechner entglitten ist und Sie mit den Darstellungen auf Ihrem Bildschirm unzufrieden sind, empfehle ich Ihnen, den Rechner auszuschalten. Ich dagegen sehe mich außerstande, Verantwortung für Transistorenstellungen in Ihrem Rechner zu übernehmen (ich kenne Sie ja gar nicht).“

Was das soll? Apple möchte seine Kunden etwas motivieren und verschenkt iPods, ein PowerBook und 10.000 Songs aus dem iTunes Music Store an alle, die…. ach, lest selbst.

(iTunes Contest Tracker gesehen bei Jason.)

[Edit] Habe mal versucht, einen der 100.000sten Songs zu erstehen und dieses Album gekauft:

Nette Scheibe. (Klick auf das Cover zeigt das Album im iTMS.)