Podcasts

Podcasts sind ja eigentlich ’ne tolle Erfindung. Es gibt jede Menge hörenswerte Podcasts da draussen. Paar Beispiele gefällig? Daily Source Code, Spreeblick Podcast, The Word Nerds, diverse Angebote der öff.-rechtl. Rundfunkanstalten, Schlaflos in München, The Rock and Roll Geek Show und noch ca. fünf Millionen andere. Das Problem ist, ich habe gar nicht so viel Zeit, die alle zu hören. Also muss ich mich beschränken. DSC, TWN, das war’s. Hinzu kommen noch der eine oder andere Video-Podcast (In The Attic, Toni Mahoni, TWiT).
Kürzlich hab ich noch einen schönen entdeckt:
Grammar Girl
Kurze (<4 Min.) Betrachtungen ausgewählter Grammatik-Themen für, nun ja, word nerds.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.