Archiv für den Monat: Juni 2007

Ahem…

Squier Jazz Bass

Ich musste unbedingt noch einen Jazz Bass haben. Eigentlich der E-Bass schlechthin, darauf kann man alles spielen. Hab einen günstigen bei eBay gefunden. Außerdem noch ein Paar Delano JMVC4 FE/M2 Pickups sowie eine Badass II Bass Bridge (die mir auch auf diesem Bass hervorragend gefällt). Die Elektrik habe ich ebenfalls frisiert (Master Volume, 3-Weg-Drehschalter für PU-Wahl, C-Switch). Alles zusammen hat mich das ganze runde 300 Euros gekostet. Und der Bass klingt gut, so wie ein Jazz Bass eben klingen soll.

Squier Jazz BassSquier Jazz Bass

Den Badass-Steg habe ich übrigens via eBay in den USA gekauft, von einem Händler. Und zwar für 50 Euro, incl. Versandkosten. Neu. DasTeil kostet hier lockere 140 Euro.

Noch mehr Preci-Sounds

Badass Bass bridgeAufgrund einer Anregung im BassBau-Forum habe ich mir den C-Switch von Herrn Lemme besorgt. Das ist ein 6-fach-Umschalter, der anstelle des Ton-Potis eingebaut wird und der neben dem Original-Sound fünf weitere Sounds anbietet, die sich durch verschiedene Resonanz-Frequenzen auszeichnen. Das ganze funktioniert mit verschiedenen Kondensatoren und rein passiv. Die Wirkung ist ähnlich der eines durchstimmbaren Filters, allerdings nicht stufenlos sondern eben in 6 Schaltstufen. In Zusammenarbeit mit dem „S1“-Switch ergeben sich so 12 verschiedene Färbungen des Original-Precision-Klangs. Und zwar ohne zusätzliche Bedienelemente auf dem Schlagbrett.

Hier ein kleines Demo:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Takte 1+2: PU seriell, c-switch-Stellung 1 („normaler“ Preci-Sound)
Takte 3+4: PU parallel, c-switch-Stellung 1 (alternativer Preci-Sound)
Takte 5+6: PU parallel, c-switch-Stellung 2
Takte 7+8: PU parallel, c-switch-Stellung 3
Takte 9+10: PU parallel, c-switch-Stellung 4
Takte 11+12: PU parallel, c-switch-Stellung 5
Takte 13+14: PU parallel, c-switch-Stellung 6

Fazit: empfehlenswert!

Ergo Guitars / Michael Chapdelaine

Ergo Guitars

Neulich beim Surfen habe ich diese wunderbare Musik gefunden:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Und zwar bei Charles Fox, der offensichtlich tolle Gitarren baut. Auf seiner sehr geschmackvollen Webseite läuft das als Hintergrundmusik. Normalerweise stehe ich überhaupt nicht auf Zwangsbeschallung beim Surfen (am besten noch mit cheesy MIDI-Files), aber das, was Michael Chapdelaine hier macht, ist doch klasse, oder? Ich muss dieser Tage unbedingt mal nach CDs von diesem Gitarristen suchen.

nota bene: Ich habe die Datei von o.g. Webseite gemopst und hoste sie bei mir. Es liegt mir fern, die an ihrer Enstehung beteiligten Menschen um ihren Lohn zu bringen. Ich möchte lediglich die Musik bekannt machen. Wenn Sie die Rechte an der verlinkten Datei besitzen und wünschen, dass ich sie entferne, sagen Sie mir Bescheid (uncle.remus [ät] gmx [pünkt] net). If this file is your property, mail me and I’ll remove it.