Innovationen aus Japan

haben wollen…

(Das Gerät nennt sich Yamaha Tenori-on, ist vor kurzem in Großbritannien auf den Markt gekommen, war bereits nach kurzer Zeit vergriffen und soll erst Mitte nächsten Jahres in größeren Stückzahlen erhältlich sein. Der Preis: 599 pounds sterling. Schade, zu teuer.)

Mehr Videos und Demos bei Yamaha.

3 Gedanken zu „Innovationen aus Japan

  1. Pingback: Joaquins Musikblog

  2. Pingback: Jahresvorschau 2008: Gitarristenspielzeugwunschzettel : slidetone.blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.