QuickLook Plug-ins

Eins der besten Features von Mac OS X Leopard ist m.E. QuickLook, eine wunderbare und sehr schnelle Art, kurz in bestimmte Dateien hineinzuschauen.

Das System lässt sich anscheinend mit Plug-ins dahingehend erweitern, dass bestimmte Objekte eine sinnvolle „QuickLook“-Ansicht bekommen. Von Haus aus sind dies Textdateien, Bilder, PDFs, Office- und iWork-Dokumente, Filme und Audio-Dateien. Bestimmte Programme (wie EyeTV und der OsiriX DICOM-Viewer) installieren ihre Plug-ins in /Library/QuickLook, so dass die entsprechenden Dateien eine brauchbare Vorschau erhalten.

Ein japanischer Entwickler hat jetzt weitere QL-Plug-ins vorgestellt. Das erste liefert etwas, das Apple bereits im Finder integriert haben sollte: Ordner-Vorschau.


http://d.hatena.ne.jp/t_trace/20071124/p3

Das zweite Plug-in erlaubt es, mit QuickLook in ZIP-Archive hineinzuschauen. Auch sehr brauchbar.


http://d.hatena.ne.jp/t_trace/20071125/p2

Desweiteren gibt es ein Plug-in für .FLV-Dateien: http://homepage.mac.com/xdd/software/flv/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.