Santa Cruz H-13

SCGC H-13 #2
Der Gitarrenhändler meines Vertrauens hatte mal wieder spring sale. Da ich seit einiger Zeit auf der Suche nach einer guten Mahagoni-Gitarre war und Sunburst-Lackierungen generell nicht abgeneigt bin, war es eine Sache von Minuten, dieses schöne Teil zu ordern. Und eine Sache von weiteren 4 Tagen, bis sie bei mir zuhause eintraf.

Die Gitarre hat einen Korpus aus Honduras-Mahagoni, eine Decke aus Sitka-Fichte, Steg und Griffbrett sind aus Ebenholz. Die Mensurlänge ist 644 mm.

Ich kannte ja bisher schon die eine oder andere Santa Cruz-Gitarre. Jede von denen hat mir außerordentlich gut gefallen. So auch diese hier. Sie hat diese typische Mahagoni-Süße in den Höhen und einen ausgeprägten Mittenbereich, der bei festerem Anschlag auch ins Rotzige gehen kann.

Hier mal ein paar Clips von der Gitarre. Hendrix-Tuning. Signalweg: T-bone Großmembran-Kondensator-Mic -> Alesis iO2 -> MacBook Air -> Logic.

Das ist doch wirklich ein spektakuläres Sunburst, nicht?

SCGC H-13

Ein Gedanke zu „Santa Cruz H-13

  1. GuitarPimp

    Santa Cruz sind wirklich tolle Gitarren. Ich hatte auch mal eine tolle Triple O in Frankfurt gespielt, leider war ich da knapp bei Kasse…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.